Logo Elipse

Unsere Inkasso-Leistungen

Die Kunst des Forderungsmanagement besteht nicht darin eine geballte Kompetenz von IT aufzuweisen sondern speziell geschulte Mitarbeiter kompetent und psychologisch sowie retorisch geschult in Kontakt mit dem Schuldner zu bringen. Durch Persönlichkeit, Hartnäckigkeit und Fleiß  den Schuldner durch schriftliches, telefonisches Inkasso sowie  auch persönliche Besuche zu kontaktieren und ihn zur Zahlung der ausstehenden Forderungen zu veranlassen, gleichzeitig den Schuldner aber auch weiterhin als Kunden Ihres Hauses zu erhalten.

Symbol für schriftliches Inkasso

Schriftliches Mahninkasso

Das schriftliche Mahninkasso, als erste Mahnstufe, dient der Legitimation gegenüber dem jeweiligen Schuldner. In der ersten schriftlichen Zahlungsaufforderung an den Schuldner, werden die Hauptforderung, die Zinsforderung und der entstandene Verzugsschaden geltendgemacht.
Die Zustellung erfolgt grundsätzlich per Einschreiben mit Rückschein, um die Annahme durch den Schuldner nachweisen und innerhalb kurzer Zeit die Richtigkeit der Anschrift ermitteln zu können.

Symbol mit Telefon

Telefonisches Mahninkasso

Beim telefonischen Mahninkasso, als zweiter Mahnstufe, versuchen unsere speziell geschulten Mitarbeiter, nach erfolgten zweiten Mahnschreiben, den Schuldner auf telefonischem Wege mit Nachdruck, aber auch mit Diplomatie und psychologischem Geschick, zur raschen Zahlung zu bewegen oder gemeinsam, eine für alle Parteien zufriedenstellende Lösung auszuhandeln. Hierzu bleiben unsere Mitarbeiter Ihren Schuldnern rund um die Uhr auf der Spur, selbstverständlich im Rahmen gesetzlicher Bestimmungen und Vorschriften.

Symbaol fürs persönliche Inkasso

Persönliches Mahninkasso

Das persönliche Mahninkasso ist die dritte Mahnstufe. Zunächst wird der Schuldner ein weiteres Mal schriftlich zur Zahlung aufgefordert und darauf hingewiesen, dass er, im Falle ausbleibender Zahlung, negativ bei allen Partnern unseres Hauses, sowie bei der Schufa und Wirtschaftsinformationszentren, gemeldet wird.
Je nach Erfolgsaussicht, senden wir sodann unsere speziell hierfür geschulten Inkassofachleute vor Ort. Hier wird versucht, den Schuldner durch direkte Ansprache zur Zahlung zu bewegen. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, Einblick in die wirtschaftlichen Verhältnisse des Schuldners zu nehmen, um eventuell weitere Maßnahmen, wie z.B. ein Mahnbescheidverfahren oder die Einleitung von Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, schnellstmöglich in die Tat umzusetzen.

Symbol gerichtlices Inkasso

Gerichtliche Mahnverfahren

Das gerichtliche Mahnverfahren mit anschließender Zwangsvollstreckung ist der letzte Weg, einen säumigen Schuldner zur Zahlung zu bewegen. Diese Möglichkeit wird von uns jedoch nur dann empfohlen, wenn beim Schuldner nach unseren vorangegangenen Ermittlungsergebnissen auch etwas zu holen ist.
Die im Vorfeld von uns ermittelten Informationen versprechen eine weitaus zielgerichtetere und erfolgsversprechendere Zwangsvollstreckung. Unsere Aufgabe ist es nicht nur, Ihnen zu Ihrem Recht zu verhelfen, sondern auch, Ihnen Ihr Geld zu beschaffen. Fokussieren Sie sich auf Ihren unternehmerischen Betrieb und überlassen Sie uns die Realisierung Ihrer Ansprüche.

Symbaol für nachgerichtliches Inkasso

Nachgerichtlich

Das nachgerichtliche Inkassoverfahren sollten Sie kompetenten Fachleuten unseres Hauses überlassen, denn es stellt einen tiefen Eingriff in Lohn bzw. Gehalt, Eigentum und Vermögen des Schuldners dar. Wir beraten Sie im Vorfeld, um gemeinsam weitere Schritte in die Wege zu leiten. Durch unsere vorgerichtlichen Ermittlungsmaßnahmen beim Schuldner können wir zielgerichtet erfolgversprechende Zwangsmaßnahmen einleiten und auf diese Weise unnötige Kosten verhindern. In jedem Fall sparen Sie mit uns Zeit und Nerven, da wir Ihre Fristen im Auge behalten.

Sollte es wirklich dazu kommen, dass die Forderung auch nach Ausschöpfung aller möglichen Zwangsvollstreckungsmaßnahmen nicht realisiert werden kann, nehmen wir diese in unsere Langzeitüberwachung. In Ihrem Auftrag verfolgen wir die Situation des Schuldners auch über längere Zeiträume und im Rahmen der geltenden Fristen. Wir informieren Sie und handeln schnellstens, wenn die Erfüllung eines Schuldtitels möglich ist.

Symbol für Inkasso Auskunft

Wirtschaftsauskünfte

Die Zeit wird mittels moderner Technik  immer schneller, Firmen werden eröffnet und wieder geschlossen.  Bei einer Bonitätsprüfung wird mithilfe von vorliegenden Informationen mehrerer Auskunfteien  die Kreditwürdigkeit Ihres Kunden über- und gegengeprüft. Dadurch können  Zahlungsverhalten und die Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls detailliert analysiert werden.

Wir verschaffen Ihnen die wichtigsten Informationen, so dass Sie eventuelle Risiken gegeneinander abwägen oder ausräumen können. Wir blicken auf eine jahrelange erfolgreiche Zusammenarbeit mit den größten Wirtschaftsauskunfteien zurück und können Ihnen nahezu jede Information bezüglich der Person und des Unternehmens Ihres zukünftigen Geschäftspartners besorgen.

Denken Sie stets daran: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Inkassoprofi oder Rechtsanwalt ?

Trotz mehrfacher Mahnung und gutem Zureden weigert sich Ihr Schuldner weiterhin die offene Rechnung zu zahlen, so dass Sie mit Ihrem Latein am Ende sind.

Nun ist guter Rat  teuer und es stellt sich die Frage des weiteren Vorgehens, gibt man die Angelegenheit in die Hände eines Rechtsanwaltes oder Inkassounternehmens? Die Übertragung an einen Rechtsanwalt hat den Vorteil, dass allein dessen Schreiben den Schuldner erschrecken lassen und einen psychologischen Effekt erzielen. Allerdings wird der Rechtsanwalt, als Herr des Schreibtisches, diesen nicht verlassen und seine Aktivitäten auf das Schreiben von Mahnbriefen beschränken. Zudem wird das Inkasso häufig lediglich nebenbei betrieben und der hauptsächliche Tätigkeitsschwerpunkt in einem anderen Bereich vorzufinden sein.
Ein Inkasso widmet sich hingegen allein dem Forderungseinzug  und ist durch seine hohe Spezialisierung, sowie Erfahrung, der Spitzenreiter im außergerichtlichen Mahnwesen. Gleichwohl gibt es auch in dieser Branche erhebliche Unterschiede hinsichtlich der Arbeitsweise, beispielsweise werden große Unternehmen, die sich auf das Masseninkasso spezialisiert haben, weniger aufwendige Maßnahmen anstellen und der persönliche Kontakt zum Schuldner eher die Ausnahme sein.

Wir haben uns hingegen auf eine individuelle Bearbeitung der eingereichten Fälle spezialisiert und haben insbesondere den persönlichen Kontakt zum Schuldner als Ziel. Briefe werden häufig nicht geöffnet und entsorgt, wohingegen ein Anruf meist unerwartet kommt und den Schuldner zur Stellungnahme zwingt. In vielen Fällen kann bereits beim ersten Gespräch der Grund der Zahlungsverweigerung festgemacht werden und eine sach- sowie gleichzeitig interessensgerechte Lösung gefunden werden. Auch ein persönlicher Besuch vor Ort beim Schuldner gehört zu unserem  Repertoire der Inkassomaßnahmen und führt dazu, dass der säumige Zahler nunmehr ein Gesicht vor Augen hat und eine Konfrontation mit der offenen Rechnung ein Schamgefühl hervorruft.
Wir stehen Ihnen gerne beratend zu Seite und entwickeln eine individuelle Inkasso-Lösung für Sie, Ihre Außenstände beizutreiben.

Forderungsrealisierung in der EU
  • Forderungsrealisierung durch Inkassofirmen
  • Forderungsrealisierung durch Rechtsanwälte
Dauer der Forderungsrealisierung
  • Inkasso
  • Rechtsanwälte

Sie wünschen eine individuelle Beratung ?

Nutzen Sie bitte unser Kontaktformular und wir rufen Sie umgehend zurück.

Menü